„Wie wird das Baby aussehen“

Was wird gemacht?

Das Spiel „Wie wird das Baby aussehen“ bringt jede Babyparty richtig in Wallung. Feiernde Gäste garantiert. Die Gäste müssen Anhand von kleinen Puzzle-Teilen das Gesicht des Babys zusammen puzzeln. Das witzige daran. Alle Puzzle-Teile sind aus den Gesichtern der werdenden Eltern.

Was brauchst du?

  • Mehrere Fotos von den Gesichtern der Eltern (Kopf- und Schultern, 2-3 Fotos pro Elternteil reichen aus)
  • Einen Farbkopierer
  • Ein typisches Babybild
  • Ein kleinen Beutel für die Puzzleteile

Die Vorbereitung

Kopiere jedes Foto der Eltern mehrmals, achte darauf, dass die Köpfe immer eine ähnliche Größe haben. Schneide die entsprechende Partien der Gesichter aus. Nase (du kannst die Nase auch einem genau senkrecht-mittig teilen), jedes Auge einzeln, Ober- und Unterlippe einzeln und natürlich die Ohren und Augenbrauen.

Pack alle Puzzleteile in einen kleinen Beutel und gebe ihn an eine kleine Gruppe der Gäste. (Beachte, je nachdem wie viele Gäste auf der Babyparty sind, gebe mehrere Beutel rum.)

Nun müssen die Gäste die Einzelteile auf das Gesicht des Babybildes kleben und voila, fertig ist das neue Babyface.

Tipp

Bei einer Größeren Anzahl an Gästen bereite lieber mehrere Beutel vor. Sehe die Anleitung als Menge eines Beutels. Wiederhole die Anleitung so oft wie es Beutel geben wird.